Einen Industriebetrieb hautnah erleben

15. November 2018

Im Rahmen der Berufsorientierung besuchten wir, die Klasse 9a, die Wirthwein AG in Creglingen.  Nach einem kurzen Fußmarsch von der Realschule zu einem am anderen Ufer der Tauber gelegenen Betrieb, wurden wir von den beiden Mitarbeitern Jana Fries und Justus Gerlinger ganz herzlich begrüßt. Zuerst wurde uns eine sehr informative PowerPoint Präsentation über den Betrieb gezeigt, wodurch wir z.B. erfahren haben, in welchen Ländern die Firma tätig ist und welche Berufe am Standort Creglingen ausgebildet werden. Im Anschluss daran wurden wir in zwei Gruppen aufgeteilt und es begann die für uns vorbereitete Betriebsführung. Ausgestattet mit Sicherheitswesten, Stahlkappenüberzügen für die Schuhe und modernen Audioguides, durchliefen wir die einzelnen Bereiche des Betriebs wo uns viele interessante Ausbildungsberufe nahegebracht wurden. Dazu zählten beispielsweise Produktdesigner/-in, Industriekaufmann/-frau oder Verfahrensmechaniker/-in. Außerdem konnten wir die neuesten und modernsten Maschinen direkt bei der Produktion verschiedenster Gegenstände unter die Lupe nehmen. Nach der spannenden und informativen Betriebsführung bekamen wir noch eine kleine Stärkung. Zum Abschluss erhielt jeder von uns eine mit Infos gefüllte Tüte. An dieser Stelle bedanken wir uns nochmals bei der Wirthwein AG – auch im Namen der Parallelklasse 9b, die an einem anderen Tag dort war – für den überaus informativen und spannenden Vormittag. (Bericht: Klasse 9a)

Das könnte Dich auch interessieren...