Kerstin Nawrot verlässt die Schulgemeinschaft

20. Dezember 2018

Das Jahr geht seinem Ende zu und damit verlässt auch unsere Schulsozialarbeiterin Kerstin Nawrot Creglingen. Die Schule ist kaum vorstellbar ohne Kerstin Nawrot, die vor über 15 Jahren hier in Creglingen die Schulsozialarbeit begründete und diese bis heute entscheidend prägte. Kerstin Nawrot war an allen 3 Creglinger Schulen eine unverzichtbare Mitarbeiterin geworden, die die Lehrerinnen und Lehrer, die Schülerschaft und die Eltern mit ihrem Rat und ihrem Handeln stets und stetig unterstützte. Niemand aus der Schulgemeinschaft, der Kerstin und ihr Tun nicht zu schätzen gelernt hat, denn was sie in die Hand nahm, packte sie zielgerichtet an. Sie begleitete Schulklassen auf Wandertagen und Klassenaktionstagen, in Schullandheime, beim Sozialen Lernen und in den Zeit-für-uns-Stunden; sie unterstützte Lehrer bei privaten Problemen oder Problemen mit ihren Klassen und einzelnen Schülern; sie nahm sich einzelner Schüler beratend und sorgend an; sie führte Gespräche mit Eltern, die Rat suchten und Hilfe brauchten … Kurz, sie ist für viele Mitglieder der Schulgemeinschaft eine wertvolle und geschätzte Ratgeberin geworden, die stets freundlich, offen und tatkräftig an unsrer Seite stand. Die Schulgemeinschaft sagt vielmals DANKE und wünscht Kerstin Nawrot alles Gute und  viel Freude für ihre neue Stelle in Würzburg.

 

Das könnte Dich auch interessieren...