Erfolgreiches Catering am Landfrauen-Jubiläum

7. Mai 2019

Zu Beginn der Osterferien hatte die Klasse 9a noch ein richtige Mammutaufgabe zu meistern. Unterstützt durch Frau Staiger und Frau Hein von der Fachschaft AES, bewirteten die Schülerinnen und Schüler gemeinsam mit ihrem Klassenlehrer Herrn Ködel und einigen Eltern die Jubiläumsveranstaltung der Landfrauen Creglingen. Durch die großartige Unterstützung von Frau Schneider, der Vorsitzenden der Landfrauen, wurde die Vorbereitung erheblich erleichtert.

Neben Getränken wurden auch verschiedene Speisen angeboten. Dabei stellte die Fachschaft AES, die schon mehrfach den Kochwettbewerb der Slowfood-Messe gewonnen hat, ihre Fähigkeiten unter Beweis. Die eigens kreierten Wraps fanden beim Publikum reißenden Absatz und wurden durch das Angebot von Pizzaecken und Käsewürfeln kulinarisch ergänzt.

Das Meistern dieser großen Bewirtungsaktion stärkt die Klassengemeinschaft und zeigt den Schülerinnen und Schülern was durch gute Zusammenarbeit möglich ist. Für die Bewirtung der Abschlussfeier am Schuljahresende und des Tanzkursabschlussballs ist die 9a nun bestens gerüstet. Die Einnahmen des Abendevents kommen der Klassenkasse zu Gute und dienen der Finanzierung der Studienfahrt nach Berlin im kommenden Schuljahr.

An dieser Stelle noch ein großes Dankeschön an alle Helferinnen und Helfer, insbesondere die weiteren Unterstützerinnen und Unterstützer aus dem AES-Bereich, die bei der Zubereitung der Wraps und auch der erfolgreichen Bewirtung mitgeholfen haben!

Das könnte Dich auch interessieren...