Well Being Day – Suchtprävention Klasse 7

20. Oktober 2019

Am vergangenen Donnerstag wurde an der Realschule Creglingen in Kooperation mit der Sportjugend der „Well Being Day“ durchgeführt. Rund 100 Siebtklässler, auch Gäste vom Bildungszentrum Niederstetten und der Werkrealschule Creglingen, waren an diesem Tag im Schulhaus unterwegs, um sich auf die Suche nach der Formel für persönliches Wohlbefinden zu machen. Verschiedene Workshops zeigten den Schülern praxisorientiert auf, dass die Bereiche gesunde Ernährung, Sport und Bewegung sowie eine vernünftige Mediennutzung mit den Grundstock für das persönliche Wohlergehen legen. Ohne belehrend auf die Schülerinnen und Schüler einzuwirken gelang es den Fachreferenten, die Heranwachsenden für die Thematik zu sensibilisieren. Beispielsweise beschäftigte sich der Workshop „Power für den Tag“ mit der wichtigsten Mahlzeit des Tages, dem Frühstück. Die Kinder konnten selbst entdecken, wie das ideale Frühstück aussehen soll, damit man „energiegeladen“ über den Tag leistungsfähig bleibt. Geleitet wurde dieser Kurs von Mitarbeitern des Landwirtschaftsamtes. Auch die Verkehrswacht, die AOK sowie die Kinder- und Jugendpsychiatrie Mosbach beteiligten sich neben den Kollegen der Realschule Creglingen mit Aktionen.

 

Das könnte Dich auch interessieren...