Pferdemarkt: „Gail“ war’s!

Seit Tagen (Wochen) befand sich die Schule im Ausnahmezustand, denn viele Unterrichtsstunden, Nachmittage und Abende waren den Vorbereitungen zum Jubiläumsumzug des 100. Creglinger Pferdemarktes gewidmet. Alle Klassen sollten auf ihre Art am Creglingen Pferdemarkt teilnehmen, ob als Fußgruppen, Wagenfahrer oder Tombolateam. Übergreifendes Motto für die gesamte RSC war „Einmal um die Welt“ und jede einzelne Klasse fand darin ihr Untermotto. Es wurden Wagenwände und -aufbauten gezimmert, dekoriert und bemalt, Kostüme organisiert, genäht und gebastelt, Requisiten der Fußgruppen, wie beispielsweise Masken, Helme, Schiffe … hergestellt, Schilder geschrieben und ausgemalt und vieles vieles mehr. Das Ergebnis konnte sich beim großen Umzug am heutigen Sonntag sehen lassen. Einen kleinen Ausschnitt an Eindrücken finden Sie hier im Anschluss an diesen Artikel. Viel Spaß beim Betrachten der Bilder und VIELEN DANK allen Schülern, Eltern, Lehrern und Unterstützern bei den aufwendigen Vorbereitungen. (SH)

5a: Wir sind vom Stamm der Indianer

5b: Internationale Wintersportler on tour

5c: Chinesischer Drachen meets German Lindwurm

6a: Fiesta statt Siesta

6b: Mit den Bobbycars einmal  um die Welt

6c: Kreuzfahrt ins Glück

8a: NASA

8b: Die 8b fliegt hoch hinaus

9a: 9Airlines – Bald fliegen wir

9b: Mit Freundschaft um die Welt

9c: 194 Länder

10a: Gipfelstürmer – Gipfelparty

10b:

 

Das könnte Dich auch interessieren …