Tierische Auszeichnung für die RSC

Liebe Schülerinnen und Schüler, liebe Eltern und Kollegen,

am ersten Februarwochenende wurde in Creglingen der mit Spannung erwartete Jubiläumspferdemarkt abgehalten. Auch wir als Schule haben unseren Teil zum Gelingen dieser Creglinger Festtage beigetragen. Mit der Tombola und den gestalteten Fuß- und Wagengruppen bereicherten unsere Klassen den Festsonntag und haben dafür zurecht viel Applaus eingeheimst.

Es ist bemerkenswert, wie sich die Klassen auf dieses Ereignis vorbereitet haben. Nicht selbstverständlich war in der Vorbereitungsphase auch das Engagement des Kollegiums auch außerhalb der Unterrichtszeiten, als es darum ging, mit den Schülerinnen und Schülern die Klassenbeiträge vorzubereiten. Sehr positiv wird mir auch die Mitarbeit und fantastische Unterstützung der Eltern bei den Vorbereitungen in Erinnerung bleiben. Egal ob die Klassen für ihre Vorhaben Materialien, Gerätschaften, Scheunen oder Knowhow benötigten, Sie als Eltern standen den Klassen und den Lehrkräften immer mit Rat und Tat bei Seite.

Auch der Stadt Creglingen ist das Engagement unserer Schulgemeinschaft in den letzten Jahren sowie am Pferdemarkt nicht verborgen geblieben, daher wurde die Realschule Creglingen mit dem „Creglinger Pferdchen“ für besondere Verdienste zum Wohle der Stadt ausgezeichnet.

Sie alle, liebe Eltern und Kollegen, und natürlich auch ihr, liebe Schülerinnen und Schüler, haben Anteil an dieser Auszeichnung, denn viele Aktionen und Projekte, die wir als Schulgemeinschaft in der Vergangenheit durchgeführt haben, konnten nur durch unser aktives Zusammenwirken geschultert werden.

Herzlichen Glückwunsch und vielen Dank für Euren und Ihren Einsatz!

Ihr Michael Frank

Das könnte Dich auch interessieren …