Küchenschlacht à la française

Acht lange Wochen des Fernlernens liegen jetzt schon hinter uns. Da dachte sich der Fachbereich Französisch, dass doch mal eine Abwechslung her muss, um die Schülerinnen und Schüler für ihren großen Einsatz zu belohnen.

So trafen wir uns wie gewohnt zur Videokonferenz. Doch dieses Mal wurde keine Hausaufgabe zu Stundenbeginn kontrolliert, sondern ob auch jeder alle Zutaten und „Werkzeuge“ vor sich hatte. Denn in der jeweiligen Doppelstunde tauschten die Siebt- und Achtk   lässler den Schreibtisch gegen die Arbeitsfläche der Küche aus. Während für die jüngsten Französischschützen die Zubereitung eines „Fondant au chocolat“ auf dem Programm stand, nahm der ältere Jahrgang eine typisch französische Apfeltarte in Angriff. Peu à peu wurden die einzelnen Schritte des jeweiligen Rezepts erfolgreich gemeistert und alle Beteiligten hatten großen Spaß bei der Backaktion – egal ob Schüler, Lehrer, Geschwister, Mamas, Papas, Omas oder Opas .

Am Ende waren alle total stolz auf die sichtbar tollen Ergebnisse und ließen sich die köstlichen Kuchen gemeinsam schmecken.

So können wir nun wieder motiviert in die nächsten Wochen des Fernlernlernens starten, um gemeinsam die Welt der französischen Sprache zu erkunden.

Das könnte Dich auch interessieren …

This function has been disabled for Realschule Creglingen.