ZFU / ZFM

Zeit für uns (ZFU)

Die Basis für erfolgreiches gemeinsames Lernen ist unserer Auffassung nach eng mit dem sozialen Miteinander verknüpft. Nur wenn ein positives Lernklima vorliegt, kann Fachkompetenz mit neuen Lernformen aufgebaut werden. In den Klassenstufen 5 und 6 steht dieses Zusammenwachsen im neuen Klassenverband in der ZFU-Stunde im Vordergrund. Es finden wöchentlich Klassenaktionen, Spiele und Gesprächsrunden statt, in denen der Klassenlehrer eng mit der Schulsozialarbeit zusammenarbeitet.

 

Zeit für mich (ZFM)

Ab Klassenstufe 7 verschiebt sich der Schwerpunkt auf eine individuelle Begleitung unserer Schüler im Rahmen der ZFM-Stunde. In Einzelberatungsgesprächen steht die persönliche Entwicklung jedes einzelnen Schülers im Mittelpunkt. Inhalte können unter anderem die schulischen Leistungen, mögliche Entwicklungspotentiale sowie die Laufbahnberatung sein.