BORIS-Siegel

Das BoriS-Berufswahl-SIEGEL Baden-Württemberg ist ein Zertifizierungsverfahren für Schulen, die im Themenbereich Berufs- und Studienorientierung über die geforderten Standards in den Bildungsplänen und Verwaltungsvorschriften hinausgehen. 

Im Jahr 2014 wurde die Realschule Creglingen erstmals mit diesem besonderen Gütesiegel ausgezeichnet. Im vergangenen Schuljahr 2017 stellte sich die RSC nochmals der Rezertifizierung und konnte sich damit das Siegel für weitere fünf Jahre sichern.

Instrument für das Zertifizierungsverfahren war ein Kriterienkatalog. Mit diesem wurden Qualitätskriterien in standardisierter Form abgefragt; er gliederte sich in die drei Themenbereiche: Jugendliche im Fokus, System Schule und Schule im Netzwerk. Zu jedem dieser drei Themenbereiche gabt es Einzelkriterien, die in Form von Aussagen formuliert sind und auf einer fünfstufigen Skala von „trifft überhaupt nicht zu“ bis „trifft voll zu“ bewertet wurden. In offenen Bereichen wurden die Kriterien durch Erläuterungen ergänzt.

In allen Bereichen konnte die Realschule Creglingen glänzen und erhielt für diese überragende Leistung bei der Berufs- und Studienorientierung bei der Siegelvergabe besonderes Lob der Jury.

Die feierliche Verleihung des Siegels erfolgte im Rahmen einer öffentlichen Vergabeveranstaltung bei der IHK Heilbronn- Franken.

MerkenMerken